Privatpersonen

Zum Menu Zur Seite

Arbeitgeber

Zum Menu Zur Seite
play

Mit Menschen für Mitmenschen

Video abspielen

News

Prävention in der Gesundheitsversorgung: Finanzierung von innovativen Projekten

Gesundheitsförderung Schweiz fördert ab 2018 in enger Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Gesundheit die Prävention in der Gesundheitsversorgung: Bis 2024 finanziert die Stiftung Projekte in den Bereichen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit mit 5 Millionen Franken pro Jahr. Diese Projekte sollen neue, verbesserte Ansätze und Praktiken aufzeigen, um präventive Angebote in die Gesundheitsversorgung einzubauen. Diese Angebote richten sich an Personen, die bereits erkrankt sind oder ein erhöhtes Erkrankungsrisiko aufweisen: Sie fördern die Gesundheitskompetenz und erhöhen die Lebensqualität der Patienten. Ab dem 8. Januar 2018 nimmt Gesundheitsförderung Schweiz Projektanträge entgegen.

Mehr erfahren

Assistenzbeitrag der IV wird sehr geschätzt

Der Assistenzbeitrag der Invalidenversicherung (IV) erreicht die gesteckten Ziele. Er erhöht die Eigenständigkeit von Menschen mit Behinderungen, erleichtert ihre berufliche und soziale Integration und verbessert ihre Chancen, trotz Behinderung im eigenen Zuhause leben zu können. Ausserdem trägt der Assistenzbeitrag zur Entlastung der Angehörigen bei. Zu diesem positiven Schluss kommt die Evaluation des Assistenzbeitrags nach fünfjährigem Bestehen.

Mehr erfahren

Bessere Unterstützung für die Familien von schwerkranken oder schwerbehinderten Kindern

Die Familien, die sich zu Hause um ein schwerkrankes oder schwerbehindertes Kind kümmern, erhalten ab dem 1. Januar 2018 einen höheren Beitrag der Invalidenversicherung. Dieses Datum hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 8. November 2017 für die Erhöhung des Intensivpflegezuschlags festgelegt.

Mehr erfahren

Aktuelles Personalbulletin

Konsultieren Sie unser September-Bulletin und finden Sie 50 Stellengesuche aus den verschiedensten Bereichen.

Mehr erfahren