Mit Menschen für Mitmenschen.

Eingliederungsrekord im Jahre 2021

01. März 2022

Auch im Jahre 2021 durften wir auf viele zuverlässige und soziale Unternehmen zäh­len und konnten die Anzahl erfolgreicher Eingliederungen auf rekordhohe 1'358 steigern.

Das Jahr 2021 war äusserst anspruchsvoll. Weiterhin hat Covid-19 unsere Arbeit geprägt, die Wirtschaft verunsichert und uns in unserer Beratungstätigkeit laufend mit neuen Herausforderungen konfrontiert. So konnten wir Netzwerkanlässe, Schulungen und persönliche Kontakte mit Arbeitgeben­den nur erschwert und reduziert durchführen. Trotzdem waren wir in diesem zweiten Corona­-Jahr überraschend erfolgreich unter­wegs: Wir durften wiederum auf viele sehr zuverlässige und soziale Unternehmen zäh­len und konnten die Anzahl erfolgreicher Eingliederungen auf rekordhohe 1'358 steigern.

Gegenüber dem Vorjahr (1'165 erfolgreiche Eingliederungen im Jahre 2020) ist das eine Steige­rung um rund 10 Prozent. Noch nie konnten wir derart viele Aufträge erfolgreich abschlies­sen. Das Rekordergebnis setzt sich wie folgt zusammen: Für 908 Personen konnte der bisherige Arbeitsplatz erhalten bleiben, 390 Personen fanden eine neue Anstellung und 60 Personen konnten im zweiten Arbeitsmarkt integriert werden.

Zurück