Sie haben eine Berufsausbildung abgeschlossen, können aber die bisherige Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben. Nach Prüfung übernimmt die IV die Kosten für eine zweckmässige Umschulung.

Umfassende Kostenübernahme

Die Umschulung soll Ihnen eine berufliche Tätigkeit ermöglichen, mit der Sie möglichst gleich viel verdienen können wie vor der gesundheitlichen Beeinträchtigung.

Während der Umschulung erhalten Sie unter Umständen Taggelder.